• Drucken
Kürbis-Frischkäse-Soufflé
  • Vegetarisch
Kürbis-Frischkäse-Soufflé

Kürbis-Frischkäse-Soufflé

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 40 Stimmen)
back to top

Kürbis-Frischkäse-Soufflé

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Souffléform von ca. 1,5 Inhalt
Alufolie für das Blech
 Butter für den Formenboden
1 Kürbis (Potimarron), 800-900 g, halbiert, entkernt
 Bratcrème zum Bepinseln
250 gRicotta
3 ELMehl
100 gGruyère AOP, gerieben
4 Eigelb
 Salz, Pfeffer, Muskatnuss
5 Eiweiss, steif geschlagen
½ TLBackpulver

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schnittflächen des Kürbis mit Bratcrème bepinseln, mit den Schnittflächen nach unten auf das mit Folie belegte Blech legen. 1 cm hoch Wasser einfüllen.
  2. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten weich dämpfen.
  3. Kürbisfleisch aus der Schale lösen (ca. 600 g), pürieren. Ricotta und Mehl verrühren. Kürbis, Gruyère und Eigelb darunter rühren, würzen. Eiweiss und Backpulver steif schlagen, darunter ziehen.
  4. Masse in die am Boden bebutterte Souffléform füllen.
  5. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Dann bei 220 °C 15 Minuten fertig backen. Ofen nie öffnen! Soufflé sofort servieren.

Dazu passt ein gemischter Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 1537kJ / 367kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 25g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.