• Drucken
Rhabarber-Clafoutis
  • 45min
  • Vegetarisch
Rhabarber-Clafoutis

Rhabarber-Clafoutis

Rhabarber geht immer – Clafoutis auch. In Kombination wird dieses Dessert zum köstlichen Verwöhnprogramm. Auch fein mit einer Kugel Vanilleglace.
  • Drucken
back to top

Rhabarber-Clafoutis

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Kuchenblech 24 cm Ø

Für 8 Stück

MengeZutaten
Butter für die Form
75 gMehl
1 Msp.Salz
140 gZucker
½ PäckchenVanillezucker
3Eier
3 dlMilch
350 - 400 gRhabarber, in Würfel geschnitten
2 ELZucker, mit
½ TLIngwerpulver gemischt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in45min

Ansicht wechseln

  1. Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker mischen, eine Mulde formen. Eier und Milch verquirlen, hineingiessen, zu einem glatten Teig rühren.
  2. Teig in die ausgebutterte Form giessen. Rhabarber darauf verteilen.
  3. In der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen.
  4. Noch warm mit Ingwerzucker bestreuen und servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 737kJ / 176kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.