Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Ofenäpfel mit Amaretti-Füllung
  • 30min
  • Vegetarisch
Ofenäpfel mit Amaretti-Füllung

Ofenäpfel mit Amaretti-Füllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 34 Stimmen)
back to top

Ofenäpfel mit Amaretti-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Füllung:
100 g Amaretti**, zerbröckelt
3-4 EL Vollrahm
1 dl Apfelsaft
200 g Crème fraîche
4 Äpfel, ungeschält, quer halbiert, Kerngehäuse entfernt
Puderzucker zum Bestäuben
**Weihnachtsguetzli-Verwertung: z.B. Kokosmakrönli, Zimtsterne, Brunsli, Vanillekipferl

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca 30 Minuten
  1. Apfelhälften mit einem Kugelausstecher entkernen und leicht aushöhlen.
  2. Für die Füllung Amaretti mit Rahm verrühren.
  3. Äpfel damit füllen, in eine Ofenform stellen. Apfelsaft angiessen.
  4. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Backofens ca. 20 Minuten weich schmoren.
  5. Crème fraîche und Äpfel auf Dessertteller verteilen, mit Puderzucker bestäuben.

1 Portion enthält:

Energie: 1721kJ / 411kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.