Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Quarksoufflé
  • Vegetarisch
Quarksoufflé

Quarksoufflé

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Quarksoufflé

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Förmchen von je 1,5 dl Inhalt

MengeZutaten
Butter und Zucker für die Förmchen
Kompott:
1 Orange, 1 Stück abgeschälte Schale und ganzer Saft
2 EL Zucker
3-4 Orangen, geschält, in Scheiben geschnitten
150 g Preiselbeeren, frisch oder tiefgekühlt
Soufflé:
80 g Magerquark
2 Eigelb
1 EL Maisstärke
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
2 Eiweiss
2 EL Zucker
Pfefferminze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Kompott Orangenschale und -saft sowie Zucker aufkochen. Orangen und Preiselbeeren zugeben, 1-2 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen, auskühlen lassen. Orangenschale entfernen.
  2. Für die Soufflés Quark, Eigelb, Maisstärke und Vanillemark verrühren. Eiweiss steif schlagen, Zucker zugeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Unter die Quarkmasse ziehen.
  3. Masse in den ausgebutterten und mit Zucker ausgestreuten Förmchen verteilen.
  4. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen.
  5. Kompott auf Desserttellern anrichten, garnieren. Soufflés sorgfältig aus den Förmchen lösen, daneben legen, sofort servieren.

Statt frische oder tiefgekühlte Preiselbeeren Beeren aus dem Glas verwenden. Zucker auf 1 EL reduzieren.

1 Portion enthält:

Energie: 515kJ / 123kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.