Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Pouletbrüstchen im Polentamantel auf Gewürzspinat
Pouletbrüstchen im Polentamantel auf Gewürzspinat

Pouletbrüstchen im Polentamantel auf Gewürzspinat

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Pouletbrüstchen im Polentamantel auf Gewürzspinat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Pouletbrüstchen:
4 Pouletbrüstchen
Salz, Pfeffer
2 EL Mehl
1 Ei, verquirlt
50 g feiner Maisgriess
Bratbutter oder Bratcrème
Spinat:
1 1/2 TL Ingwerwurzel, gerieben
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
600 g Spinat, 1 Minute blanchiert, abgetropft, leicht ausgedrückt
1-2 rote Chilis, entkernt, in Streifchen geschnitten
Muskatnuss, Paprika
100 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
  2. Für die Pouletbrüstchen Fleisch würzen. Erst in Mehl, dann in Ei und schliesslich in Maisgriess enden, leicht andrücken.
  3. Pouletbrüstchen in Bratbutter oder Bratcrème bei mittlerer Hitze beidseitig je 3-4 Minuten braten, auf die vorgewärmte Platte legen. Im Ofen 20-30 Minuten fertig garen.
  4. Für den Spinat Ingwer und Knoblauch in Butter andämpfen. Spinat zugeben, mitdämpfen. Chilis beifügen, würzen, zugedeckt 3-4 Minuten dämpfen. Crème fraîche zugeben, abschmecken.
  5. Spinat und Pouletbrüstchen auf den vorgewärmten Tellern anrichten.
Energie: 1650kJ / 394kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 44g