Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Joghurtkuchen
  • 40min
  • Vegetarisch
Joghurtkuchen

Joghurtkuchen

Saison
Der Joghurtkuchenteig aus Mehl, Eiern, Zucker, Butter und Joghurt wird mit feinem Vanillemark verfeinert: Das süsse vegetarische Rezept für 20 feine Würfel.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 390 Stimmen)
back to top

Joghurtkuchen

  • Drucken

Zutaten

Für etwa 20 Würfel
MengeZutaten
1 Blech von 28-30 cm Ø
Butter und Mehl für das Blech
3 Eier
150 gZucker
250 gButter, flüssig, leicht ausgekühlt
250 gJoghurt nature (Raumtemperatur)
1 - 2 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
300 gMehl
1 TLBackpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Eier und Zucker rühren, bis die Masse hell ist. Butter, Joghurt und Vanillemark dazumischen. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben, darunter rühren.
  2. Teig in das ausgebutterte und bemehlte Blech füllen.
  3. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen.
  4. Ausgekühlten Kuchen in Würfel schneiden, mit Puderzucker bestäuben.
Energie: 808kJ / 193kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.