• Drucken
Schokoladen-Himbeer-Kuchen
  • 45min
  • Vegetarisch
Schokoladen-Himbeer-Kuchen

Schokoladen-Himbeer-Kuchen

Frisch und fruchtig - Schoggi-Kuchen mal anders: Unser Sommer-Rezept für acht Stück Schokoladen-Himbeer-Kuchen.
back to top

Schokoladen-Himbeer-Kuchen

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
1 Blech von 28-30 cm ø
Backpapier
Teig:
150 gButter
150 gdunkle Schokolade, in Stücke gebrochen
3Eigelb
150 gZucker
0,5 dlHimbeergeist oder Kirsch
75 gMandeln, gemahlen
3Eiweiss
1 PriseSalz
75 gMehl
150 gHimbeeren
Puderzucker zum Bestäuben
100 gHimbeeren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Teig: Butter und Schokolade bei kleiner Hitze schmelzen.
  2. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Schokolademasse, Schnaps und Mandeln darunter rühren.
  3. Eiweiss und Salz steif schlagen, lagenweise mit dem Mehl auf die Masse geben, sorgfältig darunter ziehen. Himbeeren vorsichtig darunter heben.
  4. Teig im mit Backpapier belegten Blech verteilen. In der unteren Hälfte des auf 160°C vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten backen.
  5. Vor dem Servieren zugedeckt kühl stellen.
  6. Mit Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden, mit Himbeeren auf Desserttellern anrichten.

1 Stück enthält:

Energie: 1893kJ / 452kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 8g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.