Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Meringues Grundrezept
  • 3h
  • Vegetarisch
Meringues Grundrezept

Meringues Grundrezept

Saison
Für feine Meringues muss man nicht ins Emmental fahren. Man kann sie auch selber machen. Das Eiweiss-Gebäck schmeckt z. B. mit Erdbeeren und Rahm köstlich.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 1403 Stimmen)
back to top

Meringues Grundrezept

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 12 Stück

MengeZutaten
Backpapier
2 Eiweiss
60g Zucker
50g Puderzucker
¾EL Maisstärke

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen1h45min
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in3h
  1. Das Eiweiss steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers beigeben, weiter schlagen, bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker zufügen, nur kurz weiter schlagen. Puderzucker und Maisstärke mischen, dazusieben, sorgfältig unter die Masse ziehen.
  2. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen, Meringue auf das vorbereitete Blech spritzen. In der Mitte des auf 100°C vorgeheizten Ofens ca. 1¾ Stunden backen, im leicht geöffneten Ofen auskühlen lassen.

Ca. 2 Wochen altes Eiweiss ergibt einen festeren Eischnee als ganz frisches. Das Eiweiss muss zum Steifschlagen ganz kalt sein. Ofentüre beim Backen evtl. leicht öffnen.

1 Stück enthält:

Energie: 176kJ / 42kcal, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.