Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Torta di latte mit Aprikosen
  • Vegetarisch
Torta di latte mit Aprikosen

Torta di latte mit Aprikosen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 50 Stimmen)
back to top

Torta di latte mit Aprikosen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Stück
MengeZutaten
Für 1 Springform von 18 cm ø
Backpapier für den Formenboden und zum Bedecken
Butter und Mehl für den Formenrand
200 g Weissbrot, ohne Rinde, in kleine Stücke geschnitten
3 dl Milch, warm
3 Eier
80 g Zucker
1 EL Rosinen
1/3 TL Fenchelsamen, im Mörser gerieben
1 TL Zimt
1/2 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
80 g Butter, weich, in Stücke geschnitten
400 g Aprikosen, entsteint, in Schnitze geschnitten
Zucker zum Bestreuen
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Brot in Milch ca. 30 Minuten einweichen. Zu einem Brei verrühren.
  2. Eier, Zucker, Rosinen, Fenchel, Zimt, Vanillemark und Butter beimischen, in die vorbereitete Form füllen. Aprikosen in die Masse stecken. Mit Zucker bestreuen.
  3. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 1 Stunde backen. Kuchen in der zweiten Hälfte der Backzeit mit einem Backpapier bedecken.
  4. Kuchen in der Form leicht auskühlen lassen, aus der Form nehmen, auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.
Energie: 1445kJ / 345kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.