Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Topinambur-Süppchen  mit Fenchel
  • Vegetarisch
Topinambur-Süppchen mit Fenchel

Topinambur-Süppchen mit Fenchel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Topinambur-Süppchen mit Fenchel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Andämpfen
400 g Topinambur, geschält, in Stücke geschnitten
1 kleiner Fenchel, in Stücke geschnitten, wenig zum Garnieren beiseite gestellt
150 g Kartoffeln, z. B. Agria, geschält, in Stücke geschnitten
6 dl Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
2 TL Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
1 dl Vollrahm, flaumig geschlagen
Fenchelwürfeli und -kraut zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zwiebeln und Knoblauch in Butter andämpfen. Gemüse und Kartoffeln beigeben, mitdämpfen. Mit der Flüssigkeit ablöschen, Bouillon zugeben, würzen, zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln.
  2. Suppe pürieren, evtl. durch ein Sieb streichen, wenig Rahm darunterziehen, abschmecken.
  3. Suppe in vorgewärmten Suppenschüsselchen anrichten, restlichen Rahm darauf verteilen, garnieren.

Topinambur ist auf Gemüsemärkten, bei Gemüsehändlern sowie in Reformhäusern erhältlich.

Energie: 938kJ / 224kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.