Rezepte & Kochideen
Zanderfilets aus dem Ofen mit Petersilien-Zitronenbutter
Zanderfilets aus dem Ofen mit Petersilien-Zitronenbutter

Zanderfilets aus dem Ofen mit Petersilien-Zitronenbutter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 110 Stimmen)
back to top

Zanderfilets aus dem Ofen mit Petersilien-Zitronenbutter

Zutaten

Für 4 Personen
Für 1 Gratinform von ca. 30 cm Länge

MengeZutaten
700 g Zanderfilets
80 g Butter, flüssig
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale
1 Zitrone, Saft
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 TL Meersalz
weisser Pfeffer aus der Mühle
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
glattblättrige Petersilie für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zanderfilets in die Gratinform legen.
  2. Butter, Zitronenschale und -saft und Petersilie mischen, würzen, über die Zanderfilets giessen.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten schmoren. Herausnehmen, Jus in Mixbecher giessen. Petersilie beigeben, mixen, bis eine grüne Sauce entstanden ist.
  4. Den Fisch auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Sauce über die Filets giessen, garnieren.

Dazu passt gedämpftes Saisongemüse.

Energie: 1227kJ / 293kcal, Fett: 18g, Eiweiss: 34g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.