• Drucken
Rindsfilet Stroganoff
  • 20min
Rindsfilet Stroganoff

Rindsfilet Stroganoff

Saison
In unserem Stroganoff-Rezept sorgen Essiggurken für eine leichte Säure in der Sauce und das Filet ergibt ein besonders zartes Geschnetzeltes.
  • Drucken
back to top

Rindsfilet Stroganoff

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 gRindsfilet, in Würfeln
Bratbutter zum Anbraten
1Zwiebel, gehackt
2Knoblauchzehen, fein gehackt
200 gPeperoni, in feinen Streifen
200 gChampignons, in Scheiben
2 dlRotwein
1 ELPaprika
1 dlBratensauce, gebunden
2 dlRahm
100 gEssiggurken, in feinen Streifen
Salz, Pfeffer

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min

Ansicht wechseln

  1. Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter kurz und kräftig anbraten, herausnehmen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in derselben Pfanne in Bratbutter andämpfen. Peperoni und Champignons beifügen, mitdämpfen.
  3. Mit dem Wein ablöschen, Paprika zugeben. Mit der Bratensauce und dem Rahm auffüllen, aufkochen.
  4. Gurken und Fleisch beifügen, nur kurz erhitzen, würzen, sofort servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1708kJ / 408kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 36g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.