Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kartoffel-Schokoladen-Köpfli
  • Vegetarisch
Kartoffel-Schokoladen-Köpfli

Kartoffel-Schokoladen-Köpfli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kartoffel-Schokoladen-Köpfli

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 Förmchen von ca. 2 dl Inhalt
Butter für die Förmchen
Teig:
200g Kartoffeln, geschält, gekocht, passiert
1.8dl Rahm
100g dunkle Schokolade, geschmolzen
2 Eigelb
125g Zucker
2EL Kirsch oder Cognac
75g Haselnüsse, gemahlen, geröstet
3EL Mehl
2 Eiweiss, steif geschlagen
wenig Cognac, zum Darüberträufeln, nach Belieben
Sauce:
180g saurer Halbrahm
2TL Puderzucker
Puderzucker und Pfefferminze für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Kartoffeln, Rahm und Schokolade gut verrühren.
  2. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Schokolademasse, Cognac und evtl. Kirsch, Haselnüsse und Mehl daruntermischen.
  3. Eiweiss sorgfältig darunterziehen. Masse in den ausgebutterten Förmchen verteilen.
  4. Förmchen mit Alufolie bedecken, auf einem Lappen in ein ofenfestes Geschirr stellen. Siedendes Wasser bis 2/3 Höhe der Förmchen einfüllen. Köpfli in der unteren Hälfte des auf 160 °C vorgeheizten Ofens ca. 50 Minuten garen.
  5. Für die Sauce sauren Halbrahm und Puderzucker verrühren.
  6. Sauce auf Desserttellern verteilen. Köpfli noch warm aus den Förmchen stürzen, auf die Saucenspiegel setzen. Evtl. wenig Cognac darüberträufeln, garnieren.
Energie: 1951kJ / 466kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 42g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.