• Drucken
Kräuterrahm-Spiegeleier (Low Carb)
  • 30min
  • Vegetarisch
Kräuterrahm-Spiegeleier (Low Carb)

Kräuterrahm-Spiegeleier (Low Carb)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 53 Stimmen)
back to top

Kräuterrahm-Spiegeleier (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4Eier
1 dlHalbrahm
2 ELgemischte Kräuter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 TLButter
Garnitur:
500 gCherrytomaten
1 TLButter zum Dämpfen
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

bis 30 Min.
  1. Eier trennen, dabei Eiweiss in ein Schüsselchen schlagen und jedes Eigelb einzeln sorgfältig in eine Tasse gleiten lassen.
  2. Eiweiss mit Rahm gut verrühren. Kräuter fein hacken und darunter mischen, würzen.
  3. Eiweiss-Rahm-Masse in nicht allzu heisser Butter 3-4 Minuten stocken lassen, bis die Masse Blasen wirft. Eigelb vorsichtig auf die Masse gleiten lassen, Spiegeleier fertig braten.
  4. Für das Gemüse Cherrytomaten halbieren. In der Butter kurz erwärmen, würzen.
  5. Die Kräuterrahm-Spiegeleier auf Tellern anrichten. Das Tomatengemüse dazu verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 737kJ / 176kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.