• Drucken
Aprikosencrème mit Quark
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Aprikosencrème mit Quark

Aprikosencrème mit Quark

Saison
Landfrau Livia Eggel empfiehlt: ihr feines Dessert mit Aprikosen, Quark und Schlagrahm. Bei dieser herrlich erfrischenden Crème sagt niemand Nein.
Naters VS
Livia Eggel
Naters VS
back to top

Aprikosencrème mit Quark

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 gAprikosen, in Spalten
0,5 dlWasser
4 - 5 ELZucker
125 gHalbfettquark
1,25 dlRahm, flaumig geschlagen
Minze, nach Belieben

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen15min
  • Auskühlen lassen45min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Aprikosen mit Wasser und Zucker aufkochen, 15-20 Minuten zugedeckt köcheln, bis die Aprikosen zerfallen. Pürieren, auskühlen lassen.
  2. Quark glatt rühren, Rahm vorsichtig unterheben, mit dem Aprikosenpüree mischen. Nach Belieben mit Minze garnieren.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Der Verband engagiert sich für die berufliche, wirtschaftliche und soziale Stellung der Bäuerinnen und Frauen vom Land. Für die Frauen vom Land. Gemeinsam. kompetent. engagiert.
Überzeuge dich.

1 Portion enthält:

Energie: 858kJ / 205kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 5g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.