• Drucken
Heidelbeerroulade
  • 1h31min
  • Vegetarisch
Heidelbeerroulade

Heidelbeerroulade

Saison
Landfrau Marianne Peter empfiehlt: ihre herrlich luftige Roulade aus zartem Biskuit, gefüllt mit frischen Heidelbeeren und einer Mascarpone-Creme.
Teuffenthal  AG
Marianne Peter
Teuffenthal AG
back to top

Heidelbeerroulade

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
ofengrosses Blech
Backpapier
Küchentuch
Teig:
100 gZucker
1 TLVanillezucker
4Eigelb (von Eiern à je 53g+)
4Eiweiss
1 PriseSalz
2 ELZucker
40 gMehl
Füllung:
400 gSchweizer Mascarpone
2 ELZucker
1 - 2 TLVanillepulver oder -paste
1Zitrone, abgeriebene Schale
2 ELZitronensaft
200 gHeidelbeeren

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen6min
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h31min
  1. Ofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 220°C).
  2. Zucker, Vanillezucker und Eigelb rühren, bis die Masse hell und schaumig ist.
  3. Eiweiss mit Salz und Zucker steif schlagen. Zusammen mit dem Mehl sorgfältig unter die Eigelbmasse ziehen.
  4. Teig auf das vorbereitete Blech geben. Zu einem Rechteck ausstreichen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 6-8 Minuten backen.
  5. Biskuit auf das Küchentuch stürzen. Backpapier ablösen, Biskuit sofort mit dem heissen Blech zudecken. Auskühlen lassen.
  6. Füllung: Alle Zutaten mischen, auf dem Biskuit verteilen, dabei etwas Rand freilassen. Heidelbeeren daraufstreuen, satt aufrollen.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Bäuerinnen und Landfrauen sind Expertinnen rund um Haushalts- und Alltagsmanagement. Gerne teilen sie ihr Wissen rund um Haushalt und Garten.
Mehr erfahren

1 Stück enthält:

Energie: 934kJ / 223kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 4g
Rezeptquelle: