• Drucken
Johannisbeercake
  • 1h20min
  • Vegetarisch
Johannisbeercake

Johannisbeercake

Saison
Landfrau Simone Bischofberger empfiehlt: Dieser aromatische und saftige Cake mit Haselnüssen und frischen Johannisbeeren schmeckt herrlich im Sommer.
Teufen AR
Simone Bischofberger
Teufen AR
back to top

Johannisbeercake

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!

Cakeform 26 cm

Für 10-12 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Teig:
200 gButter
180 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
3Eier 53g+
250 gMehl
1 PäckchenBackpulver
75 ggemahlene Haselnüsse
250 gJohannisbeeren
Garnitur:
Puderzucker, nach Belieben
Johannisbeeren, zum Garnieren

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen1h
  • Auf dem Tisch in1h20min
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Vanillezucker dazurühren. Eier nach und nach beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben und zusammen mit den Haselnüssen darunterrühren. Johannisbeeren darunterziehen.
  3. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 60-65 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker und Johannisbeeren garnieren.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Der Verband übernimmt die Interessenvertretung von Frauen und Familien auf dem Land. Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Ernährung und Hauswirtschaft.
Überzeuge dich.

1 Stück enthält:

Energie: 1478kJ / 353kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 6g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.