• Drucken
Paniertes Schweinsschnitzel
  • 30min
Paniertes Schweinsschnitzel

Paniertes Schweinsschnitzel

Saison
Landfrau Marlise Baur empfiehlt ihre Variation vom Wiener Schnitzel mit Schweinefleisch. Ein schnelles Fleischgericht, zu dem viele Beilagen passen.
Travers NE
Marlise Baur
Travers NE
back to top

Paniertes Schweinsschnitzel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4Schweinsschnitzel à je ca. 120-150 g
wenig Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Panade:
2 ELMehl
1Ei, verquirlt
100 gPaniermehl
Bratbutter, zum Braten
Zitronenschnitze, zum Garnieren
Peterli, zum Garnieren

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Schnitzel mit Zitronensaft beträufeln, würzen.
  2. Kurz vor dem Braten zuerst im Mehl wenden, überflüssiges Mehl abklopfen. Dann im Ei und abschliessend im Paniermehl wenden.
  3. Schnitzel bei mittlerer Hitze beidseitig je 3-4 Minuten goldbraun braten.
  4. Schnitzel anrichten, garnieren.

Tipp: Falls Paniermehl und Ei von der Panade übrig sind, diese mischen und evtl. mit etwas Rahm zu einem Teig verarbeiten. Aus der Masse ein Tätschli formen und mit den Schnitzeln braten.

1 Portion enthält:

Energie: 1055kJ / 252kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 31g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.