• Drucken
Blätterteig-Apfel-Taschen (Öpfel-Eggli)
  • 42min
  • Vegetarisch
Blätterteig-Apfel-Taschen (Öpfel-Eggli)

Blätterteig-Apfel-Taschen (Öpfel-Eggli)

Saison
Landfrau Monika Rast empfiehlt ihr feines Gebäck aus Blätterteig und fruchtiger Füllung mit Äpfeln und Haselnüssen. Schnell gemachter Hochgenuss.
Hohentannen SZ
Monika Rast
Hohentannen SZ
back to top

Blätterteig-Apfel-Taschen (Öpfel-Eggli)

  • Drucken

Zutaten

Für 30 Stück

MengeZutaten
2 ofengrosse Bleche
Backpinsel
Backpapier
2rechteckig ausgewallte Blätterteige à je 320 g (24 x 42 cm)
Füllung:
300 gÄpfel, mit der Schale an der Röstiraffel gerieben
2 ELZitronensaft
2 ELZucker
1 Msp.Zimt
3 ELgemahlene Haselnüsse
2 ELKonfitüre, z.B. Johannis- oder Brombeerkonfitüre
1Ei, verquirlt, zum Bestreichen
Puderzucker, zum Bestäuben

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen12min
  • Auf dem Tisch in42min
  1. Teige in je 15 Quadrate schneiden.
  2. Füllung: Alle Zutaten zusammen mischen.
  3. Füllung in die Mitte der Teigquadrate geben. Rand mit wenig Ei bestreichen. Teig diagonal über die Füllung schlagen, Rand mit einer Gabel gut andrücken. Auf die mit Backpapier belegten Bleche legen, Teig mit einem scharfen Küchenmesser dreimal quer einschneiden, mit Ei bestreichen.
  4. Ofen auf 200°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 220°C).
  5. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen. Bei Ober-/Unterhitze Bleche nach der Hälfte der Backzeit tauschen.
  6. Herausnehmen, nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

1 Stück enthält:

Energie: 444kJ / 106kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 1g
Rezeptquelle:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.