• Drucken
Leichte Himbeermousse
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Leichte Himbeermousse

Leichte Himbeermousse

Landfrau Franziska Burgy empfiehlt ihr herrlich leichtes und super schaumig feines Dessert aus Himbeeren. Diese Mousse ist ein Muss.
Metzerlen SO
Franziska Burgy
Metzerlen SO
  • Drucken
back to top

Leichte Himbeermousse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Mehlsieb
350 gHimbeeren
1Eiweiss
3 ELPuderzucker
1 ELZitronensaft
1,5 dlHalbrahm, steif geschlagen
150 gHimbeeren, für die Garnitur

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Ruhezeit1h
  • Auf dem Tisch in1h30min

Ansicht wechseln

  1. Himbeeren erhitzen, zugedeckt kurz köcheln, bis die Haut aufspringt. Durch ein Sieb passieren. Auskühlen.
  2. Eiweiss mit Puderzucker im Wasserbad unter ständigem Rühren erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat (höchstens 50 Grad). Aus dem Wasserbad nehmen, steif schlagen.
  3. Himbeermark und Zitronensaft dazugeben, mischen. Rahm vorsichtig darunterziehen.
  4. In Schälchen oder Coupegläser geben. Mindestens 30 Minuten kühl stellen, garnieren.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Der Verband setzt sich ein für eine regionale, saisonale und nachhaltige Ernährung. Für die Frauen vom Land. Gemeinsam.kompetent.engagiert.
Überzeuge dich.

1 Portion enthält:

Energie: 708kJ / 169kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 4g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.