• Drucken
Rhabarbercrème
  • 1h50min
  • Vegetarisch
Rhabarbercrème

Rhabarbercrème

Landfrau Helen Schmid empfiehlt: Nutze die kurze Saison von Rhabarber aus und verwöhne dich und deine Lieben mit diesem cremigen Dessert.
Wittnau AG
Helen Schmid
Wittnau AG
back to top

Rhabarbercrème

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Kompott:
800 gRhabarber, geschält, in Würfeln
5 ELZucker
1 TLVanillezucker
0,5 dlWasser
½Zitrone, Saft
3 ELMaisstärke
180 gJoghurt nature oder Magerquark
1 dlRahm, steif geschlagen

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen15min
  • Auskühlen lassen1h15min
  • Auf dem Tisch in1h50min
  1. Kompott: Rhabarber mit Zucker, Vanillezucker und Wasser zusammen aufkochen, ca. 15 Minuten köcheln. Zitronensaft mit Maisstärke mischen, beigeben, unter Rühren nochmals kurz aufkochen. Auskühlen lassen.
  2. Joghurt und Rahm unter den Kompott ziehen, kühl stellen bis zum Servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 804kJ / 192kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 3g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.