• Drucken
Barbecuesauce
  • 10min
Barbecuesauce

Barbecuesauce

Saison
Landfrau Petra Artho empfiehlt: In einer selbst gemachten BBQ-Sauce steckt nichts drin, was nicht reingehört. Würze sie nach deinem Gusto. Das schmeckt.
Walde SG
Petra Artho
Walde SG
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Barbecuesauce

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 2,5 dl

MengeZutaten
1 ELEstragonblättchen, fein gehackt
200 gKetchup
4 ELTomatenpüree
1 ELSenf
1Knoblauchzehe, gepresst
1 PriseZucker
Worcestersauce
Cayennepfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Auf dem Tisch in10min
  1. Alle Zutaten bis und mit Knoblauch mischen. Mit Zucker, Worcestersauce und Cayennepfeffer abschmecken.

1 dl enthält:

Energie: 360kJ / 86kcal, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 2g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.