• Drucken
Zucchetti süss-sauer
  • 24h40min
  • Vegetarisch
Zucchetti süss-sauer

Zucchetti süss-sauer

Saison
Landfrau Myriam Gysin empfiehlt: Süss-sauer eingelegte Zucchetti, mit etwas Curry gewürzt, passen hervorragend zu Raclette oder einer kalten Fleischplatte.
Lausen BL
Myriam Gysin
Lausen BL
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 101 Stimmen)
back to top

Zucchetti süss-sauer

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Gläser

MengeZutaten
3-4 Einmachgläser von ca. 4 dl Inhalt
½ ELCurry
½ ELPaprika
½ ELCayennepfeffer
1 ELSenf
300 gZucker
2,5 dlEssig
2,5 dlWasser
1 kgZucchetti, in ca. 7 mm dicken Scheiben
500 gZwiebeln, in Streifen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen10min
  • Stehen lassen24h
  • Auf dem Tisch in24h40min
  1. Alle Zutaten bis und mit Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen. Zucchetti und Zwiebeln beifügen, 10-15 Minuten knapp weich köcheln.
  2. Zucchetti und Zwiebeln ohne Sud in saubere, heiss ausgespülte Gläser füllen. Sud nochmals aufkochen, siedend heiss bis ca. 1 cm unter den Rand in die Gläser giessen, sofort verschliessen, auskühlen lassen. Vor dem Servieren mindestens 1 Tag ziehen lassen.

Grosse Zucchetti entkernen.
Kühl und dunkel ca. 6 Monate haltbar. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren und rasch verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 1650kJ / 394kcal, Fett: 1g, Kohlenhydrate: 86g, Eiweiss: 6g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.