• Drucken
Zimtfladen
  • 1h
  • Vegetarisch
Zimtfladen

Zimtfladen

Saison
Landfrau Simone Bischofberger empfiehlt: Die Füllung dieses Kuchens machts. Schokolade, Crème fraîche und Zimt. Auf einem Kuchenboden mit Himbeergelee. Wow!
Teufen AR
Simone Bischofberger
Teufen AR
back to top

Zimtfladen

  • Drucken

Zutaten

Für 8-12 Stück
MengeZutaten
1 Kuchenblech von ca. 28 cm Ø
1rund ausgewallter Butterkuchenteig à ca. 270 g
3 ELHimbeergelee, nach Belieben
Füllung:
200 gMehl
250 gZucker
2 TLZimt
1 ELSchokoladen- oder Kakaopulver
1 TL Backpulver
2Eier, verquirlt
1 ELWasser
300 gCrème fraîche

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Teig samt Backpapier auf das Blech legen, Rand formen, Boden mit einer Gabel einstechen. Nach Belieben mit Himbeergelee bestreichen.
  2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  3. Füllung: Alle Zutaten bis und mit Backpulver mischen. Restliche Zutaten beigeben, mischen. Auf den Teig giessen.
  4. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 40 Min. backen.

1 Stück enthält:

Energie: 1587kJ / 379kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 6g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.