• Drucken
Zimtfladen
  • 1h
  • Vegetarisch
Zimtfladen

Zimtfladen

Saison
Landfrau Simone Bischofberger empfiehlt: Die Füllung dieses Kuchens machts. Schokolade, Crème fraîche und Zimt. Auf einem Kuchenboden mit Himbeergelee. Wow!
Teufen AR
Simone Bischofberger
Teufen AR
back to top

Zimtfladen

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!

Kuchenblech 28 cm Ø

Für 8-12 Stück

MengeZutaten
1rund ausgewallter Butterkuchenteig à ca. 270 g
3 ELHimbeergelee, nach Belieben
Füllung:
200 gMehl
250 gZucker
2 TLZimt
1 ELSchokoladen- oder Kakaopulver
1 TL Backpulver
2Eier, verquirlt
1 ELWasser
300 gCrème fraîche

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Teig samt Backpapier auf das Blech legen, Rand formen, Boden mit einer Gabel einstechen. Nach Belieben mit Himbeergelee bestreichen.
  2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  3. Füllung: Alle Zutaten bis und mit Backpulver mischen. Restliche Zutaten beigeben, mischen. Auf den Teig giessen.
  4. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 40 Min. backen.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Bäuerinnen und Landfrauen sind Expertinnen rund um Haushalts- und Alltagsmanagement. Gerne teilen sie ihr Wissen rund um Haushalt und Garten.
Mehr erfahren

1 Stück enthält:

Energie: 1587kJ / 379kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 6g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.