• Drucken
Winterlimonade
  • 48h20min
  • Vegetarisch
Winterlimonade

Winterlimonade

Landfrau Monique Gigon empfiehlt: Aus getrockneten Lindenblüten und Zitrone wird die erfrischende Limonade hergestellt. Die holt dich aus dem Winterschlaf.
Fontenais JU
Monique Gigon
Fontenais JU
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Winterlimonade

  • Drucken

Zutaten

Für 5 l

MengeZutaten
5 Flaschen von je ca. 1 l Inhalt
5 lkaltes Wasser
500 gZucker
1 Handvollgetrocknete Lindenblüten
½Zitrone, in Scheiben
1Zitrone, abgeriebene Schale
80 gWeinbeeren
1 TLTrockenhefe
2Zitronen, Saft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Stehen lassen48h
  • Auf dem Tisch in48h20min
  1. Wasser aufkochen. Zucker, Lindenblüten, Zitronenscheiben, abgeriebene Schale und die Weinbeeren beigeben, mischen. Auf ca. 35 Grad abkühlen.
  2. Hefe zusammen mit dem Zitronensaft der Limonade beigeben. Limonade sieben.
  3. ¾ hoch in saubere, heiss ausgespülte Flaschen abfüllen, verschliessen. Bei Raumtemperatur 2 Tage stehen lassen. Danach kühl aufbewahren und innerhalb einer Woche trinken.

Nach Belieben mit Zitronenscheiben garnieren und gut gekühlt servieren.
Bei der Gärung können geringe Mengen an Alkohol entstehen. Da bei der Limo-Herstellung die Gärzeit so gering ist, liegt der Alkoholgehalt für gewöhnlich unter 1%. Ungefähr wie ein Alkoholfreies-Bier.

1 dl enthält:

Energie: 172kJ / 41kcal, Kohlenhydrate: 10g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.