• Drucken
Blumenkohlgratin mit Schinken
  • 1h
Blumenkohlgratin mit Schinken

Blumenkohlgratin mit Schinken

Saison
Landfrau Pia Eggel empfiehlt: Dieses knusprig überbackene Gratin mit cremiger Béchamelsauce ist ein unkompliziertes Rezept und beliebt bei Gross und Klein.
Naters VS
Pia Eggel
Naters VS
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Blumenkohlgratin mit Schinken

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 28-30 cm Ø
1 kgBlumenkohl, in Röschen zerteilt, Strunk in Stücken
350 gSchinkentranchen, in Streifen
100 gRaclettekäse, gerieben
Béchamelsauce:
60 gButter
60 gMehl
6 dlMilch
Salz
Pfeffer
einige Butterflocken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Blumenkohl in wenig Wasser 3 Minuten knackig garen. In der Gratinform verteilen, mit dem Schinken mischen, Käse darüberstreuen.
  2. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  3. Béchamelsauce: Butter schmelzen, Mehl beifügen, kurz dünsten. Pfanne vom Herd nehmen, Milch unter ständigem Rühren beigeben. Auf die Herdplatte stellen, unter Rühren kurz köcheln lassen. Gleichmässig über den Blumenkohl giessen. Mit Butterflocken belegen.
  4. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2211kJ / 528kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 37g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.