• Drucken
Walliser Käseschnitten
  • 30min
  • Vegetarisch
Walliser Käseschnitten

Walliser Käseschnitten

Bravo!du kochst saisonal
Käseschnitten sind ideal, um Resten von Käse zu verwerten. In diesem Rezept wird Brot in Weisswein getunkt und Walliser Raclettekäse verwendet.
  • Drucken
back to top

Walliser Käseschnitten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Bratbutter
8grosse Brotscheiben
0,5 dlWeisswein
Käsemasse:
500 gWalliser Raclette AOP
3Eier
0,5 dlRahm
1 dlWeisswein
Salz und Pfeffer

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen und Brotscheiben darin rösten.
  2. Weisswein über die Brotscheiben träufeln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  3. Käsemasse: Alle Zutaten gut vermischen, Brotscheiben damit bestreichen. Auf der untersten Rille des auf 250°C vorgeheizten Ofens ca. 10 Minuten überbacken.

Lust auf weniger Food Waste? Hier findest du Rezepte, Infos & Tipps.

1 Portion enthält:

Energie: 3312kJ / 791kcal, Fett: 45g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 41g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.