• Drucken
Geisskäse-Rollen
  • Vegetarisch
Geisskäse-Rollen

Geisskäse-Rollen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Geisskäse-Rollen

  • Drucken

Zutaten

Für etwa 20 Stücke

MengeZutaten
Zahnstocher
2kleinere Auberginen
Salz
Bratbutter
Tomatenmark:
½Knoblauchzehe, in feine Scheiben geschnitten
200 gTomaten, geschält, grob gewürfelt
1 ZweigThymian, Blättchen abgezupft
Salz, Pfeffer aus der Mühle
200 gFrischkäse
Thymian zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Auberginen in längliche Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und eine Stunde stehen lassen. Mit Küchenpapier trocknen. In der Bratbutter kräftig braten und auskühlen lassen.
  2. Für das Tomatenmark in der selben Pfanne den Knoblauch andünsten, Tomaten und Thymian beigeben und alles zu einem dicken Brei einkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Auberginentranchen zuerst mit Frischkäse, dann dünn mit Tomatenmark bestreichen , mit Pfeffer würzen, aufrollen und mit Spiesschen sichern. Mit Thymian garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 121kJ / 29kcal, Fett: 2g, Kohlenhydrate: 1g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.