Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Pizza Bambini
  • Vegetarisch
Pizza Bambini

Pizza Bambini

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Pizza Bambini

  • Drucken

Zutaten

Für 8 - 10 Kinder

MengeZutaten
1 Blech von 40 x 30 cm
Teig:
150 g Rahmquark
1.8 dl Rahm
1 TL Salz
Pfeffer
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
(oder Fertig-Pizzateig)
Belag:
4 EL Tomatenpüree
3 grosse, reife Tomaten, ca. 500 g
½ TL Zucker
½ TL Salz
4 EL frische Oreganoblättchen, gehackt
150 g Schweizer Mozzarella-Perlen, abgetropft
16 schwarze Oliven, entsteint
1 Zwiebel, in feine Ringe geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und von Hand zu einem weichen Teig zusammenfügen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Blech mit wenig Mehl auswallen.
  2. Für den Belag den Teigboden mit Tomatenpüree dünn bestreichen. Tomaten in 2 mm dicke Scheiben schneiden und darauflegen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Oregano bestreuen. Mozzarella-Perlen, Oliven und Zwiebeln darüber verteilen.
  3. Die Pizza in der Mitte des auf 250°C geheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Dank dem saftigen Teig eignet sich diese Pizza vorzüglich zum Kaltessen, z. B. als Reiseproviant, Znüni oder für ein Picknick.

1 Portion enthält:

Energie: 963kJ / 230kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 8g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.