• Drucken
Grüner Linsentopf mit Wintergemüse und Salsiz
Grüner Linsentopf mit Wintergemüse und Salsiz

Grüner Linsentopf mit Wintergemüse und Salsiz

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Grüner Linsentopf mit Wintergemüse und Salsiz

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
100 g Salsiz
100 g Rüebli
100 g Sellerie
1 Lauchstängel
1 Schalotte, fein gehackt
6 - 7 dl Bouillon
1 Knoblauchzehe
250 g grüne Linsen
Salz, Pfeffer
4 EL saurer Halbrahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Salsiz in Scheiben schneiden. Rüebli rüsten und schräg in Scheiben schneiden. Sellerie rüsten und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Hellgrüner Teil des Lauchs in Ringe schneiden.
  2. Salsiz ohne Fett dünsten. Schalotten, Rüebli und Sellerie beifügen, kurz dämpfen. Mit einem Teil der Bouillon ablöschen. Knoblauch dazupressen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln.
  3. Linsen und Lauch dazugeben. Restliche Bouillon dazugiessen. Linsentopf zugedeckt bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten ncht allzu weich garen, würzen.
  4. Den Linsentopf in tiefen Tellern anrichten. je 1 EL sauren Halbrahm darauf geben.

Dazu passt Blattsalat.

1 Portion enthält:

Energie: 1528kJ / 365kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.