• Drucken
Pikant gefüllte Hefeschnecken
  • 1h40min
Pikant gefüllte Hefeschnecken

Pikant gefüllte Hefeschnecken

Saison
back to top

Pikant gefüllte Hefeschnecken

  • Drucken

Zutaten

Für 12-15 Stück
MengeZutaten
Backpapier
Teig:
125 gMehl
¼ TLSalz
60 gButter, kalt, in Stücke geschnitten
10 gHefe
2 PrisenZucker
2 - 3 ELVollrahm
Füllung:
100 gZiger
0,5 dlVollrahm
2Salbeiblätter, in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
100 gLauch
100 gSchinken
1Eigelb mit
1 ELVollrahm verquirlt

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen20min
  • Ruhezeit30min
  • Auf dem Tisch in1h40min
  1. Teig: Mehl, Salz und Butter zu einer krümeligen Masse verreiben. Hefe mit Zucker in wenig Rahm auflösen, beifügen. Mit so viel Rahm wie nötig zu einem weichen Teig kneten. Etwas ruhen lassen.
  2. Füllung: Ziger mit einer Gabel zerdrücken. Rahm und Salbei dazumischen, würzen.
  3. Lauch rüsten, in Ringe schneiden und in Salzwasser knackig blanchieren. Abgiessen, gut abtropfen lassen. Schinken in Streifen schneiden.
  4. Teig ca. 20 x 25 cm gross auswallen. Zigermasse darauf streichen, Lauch und Schinken darüber verteilen, an der oberen Längsseite ca. 2 cm Rand frei lassen. Teigrand mit Wasser bepinseln, aufrollen. Im Tiefkühler 10 Minuten anfrieren lassen.
  5. Roulade in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Eigelb bestreichen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Warm servieren.

Statt Ziger Ricotta verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 444kJ / 106kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.