• Drucken
Randen-Sellerie-Suppe mit gewürztem Hüttenkäse
  • 50min
  • Vegetarisch
Randen-Sellerie-Suppe mit gewürztem Hüttenkäse

Randen-Sellerie-Suppe mit gewürztem Hüttenkäse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 29 Stimmen)
back to top

Randen-Sellerie-Suppe mit gewürztem Hüttenkäse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Suppe:
200 grohe Randen
200 gKnollensellerie
Butter zum Dämpfen
1 PriseZucker
6 - 8 dlGemüsebouillon
1,5 dlVollrahm
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Hüttenkäse:
200 gHüttenkäse nature
1 TLZimtpulver
Gewürznelkenpulver
Salz, Pfeffer
glattblättrige Petersilie oder Microgreens zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Suppe: Randen und Sellerie rüsten, in kleine Würfel schneiden.
  2. Gemüse in aufschäumender Butter dämpfen. Zucker darüber streuen. Mit einem Teil der Bouillon knapp bedecken. Gemüse zugedeckt sehr weich garen. Leicht auskühlen lassen.
  3. Gemüse pürieren, in die Pfanne zurückgeben und mit restlicher Bouillon zur gewünschten Konsistenz verlängern. Suppe bis knapp vor den Kochpunkt dazugiessen, würzen.
  4. Für den Hüttenkäse alle Zutaten mischen, würzen.
  5. Die Randen-Sellerie-Suppe in tiefe Teller verteilen. Den Hüttenkäse darauf anrichten. Mit Petersilie oder Microgreens bestreuen.

Dazu passt Nussbrot.

1 Portion enthält:

Energie: 1139kJ / 272kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.