• Drucken
Zitronen-Sablés
  • 2h45min
  • Vegetarisch
Zitronen-Sablés

Zitronen-Sablés

Bravo!du kochst saisonal
Hauchdünn, wunderbar mürbe und mit feinem Aroma der Zitrone, diese Sablés verfeinern jeden Kaffee oder Tee. Und – Guetzli backen macht Spass.
  • Drucken
back to top

Zitronen-Sablés

  • Drucken

Zutaten

Für 25-30 Stück

MengeZutaten
140 gButter, weich
125 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1 PriseSalz
1Zitrone, abgeriebene Schale
½Zitrone, Saft
1Ei
160 gMehl, gesiebt
1 TLBackpulver

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen10min
  • Kühl stellen2h
  • Auf dem Tisch in2h45min

Ansicht wechseln

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und Zitronensaft schaumig rühren. Ei darunterrühren. Mehl und Backpulver mischen, dazugeben und zu einem weichen Teig zusammenfügen. 2 Stunden kühl stellen.
  2. Von Hand walnussgrosse Kugeln formen und mit grossem Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen.
  3. Im oberen Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.

Du liebst Tiramisu? Mit diesen Rezepten und Tipps wirst du Tiramisu-Profi.

1 Stück enthält:

Energie: 331kJ / 79kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 1g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.