Rezepte & Kochideen
Bucatini an Zucchetti-Peperoni-Sauce
  • Vegetarisch
Bucatini an Zucchetti-Peperoni-Sauce

Bucatini an Zucchetti-Peperoni-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Bucatini an Zucchetti-Peperoni-Sauce

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Sauce
1 Schalotte, gehackt
Butter zum Andünsten
1 kleine Zucchetti, halbiert, in Scheiben geschnitten
1 kleine rote Peperoni, in Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe
1 dl Bouillon
1,5 dl Vollrahm
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Salz, Pfeffer
150-200 g Bucatini-Teigwaren
50 g Sbrinz AOP, frisch gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce Schalotten in aufschäumender Butter andünsten. Zucchetti und Peperoni beifügen. Knoblauch dazupressen. Bouillon dazugiessen und zugedeckt bei mittlerer Hitze knapp weichdünsten. Rahm angiessen und leicht einkochen. Schnittlauch daruntermischen und würzen.
  2. Bucatini in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.
  3. Sauce kurz erhitzen und Bucatini daruntermischen. In vorgewärmten tiefen Tellern anrichten und mit Sbrinz bestreuen.
Energie: 3119kJ / 745kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 69g, Eiweiss: 23g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.