Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Baumnusstorte mit Pflaumenfüllung
Baumnusstorte mit Pflaumenfüllung

Baumnusstorte mit Pflaumenfüllung

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 27 Stimmen)
back to top

Baumnusstorte mit Pflaumenfüllung

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Springform von 24 cm ø
Für 10 Stück
MengeZutaten
Backpapier und Butter für die Form
Füllung:
500 g rote Pflaumen, in feine Schnitze geschnitten
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
200 g Gelierzucker
3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
Teig:
150 g Butter, weich
150 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1/2 Zitrone,
abgeriebene Schale
1/2 TL Zimtpulver
1 Msp. Gewürznelkenpulver
200 g Baumnüsse, gemahlen
200 g Mehl
Garnitur:
2-3 EL Mehl
1 Eigelb mit
1 TL Milch verquirlt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Formboden mit Backpapier belegen, Rand bebuttern.
  2. Für die Füllung alle Zutaten bis und mit Gelierzucker aufkochen, unter Rühren 3-4 Minuten sprudelnd kochen. Gut ausgepresste Gelatine beifügen und rühren, bis sie aufgelöst ist. Leicht auskühlen lassen.
  3. Für den Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Ei beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Zitronenschale, Gewürze und Baumnüsse darunter mischen. Mehl dazusieben, darunter rühren.
  4. Ca. 1/3 des Teiges für die Garnitur beiseite stellen. Restlichen Teig auf dem Formboden ausstreichen, am Rand 2-3 cm hochziehen. Füllung auf dem Teigboden verteilen.
  5. Für die Garnitur Teig mit Mehl mischen und auf wenig Mehl 3 mm dick auswallen. Beliebige Formen ausstechen und auf den Teigrand oder die Füllung legen, mit Eigelb bepinseln.
  6. Auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten backen, auskühlen lassen.
  7. Die Torte vor dem Servieren 2-3 Stunden kühl stellen.
Energie: 2156kJ / 515kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.