Rezepte & Kochideen
Kaffee-Nuss-Brownies
  • Vegetarisch
Kaffee-Nuss-Brownies

Kaffee-Nuss-Brownies

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 110 Stimmen)
back to top

Kaffee-Nuss-Brownies

Zutaten

MengeZutaten
1 Blech von 35 x 21 cm oder 1/2 eines ofengrossen Bleches (mit Hilfe einer aufs Blech gestellte Cakeform abtrennen)
Backpapier für das Blech
150 g Butter
325 g dunkle Schokolade, gehackt
3 EL sofortlösliches Kaffeepulver
5 Eier
300 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 TL Salz
170 g Mehl
200 g Haselnüsse, gehackt
Kakaopulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Butter schmelzen lassen. Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade und Kaffeepulver beifügen, auflösen. Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz schlagen, bis die Masse hell ist. Schokolademasse dazumischen. Mehl und Haselnüsse darunter rühren.
  2. Teig auf dem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen.
  3. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Das Gebäck muss innen noch feucht sein, auskühlen lassen.
  4. Das Gebäck in Würfel schneiden. Mit Kakaopulver bestäuben.
Energie: 352kJ / 84kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.