• Drucken
Kirschenmichel (süsser Brotauflauf)
  • 1h10min
  • Vegetarisch
Kirschenmichel (süsser Brotauflauf)

Kirschenmichel (süsser Brotauflauf)

Resteverwertung leicht gemacht: Serviere den Brotauflauf mit Vanillesauce als süsses Znacht oder Dessert – und tu so nebenbei noch etwas gegen Food Waste.
back to top

Kirschenmichel (süsser Brotauflauf)

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
hohe Auflaufform
Butter für die Form
150 gZopf oder Weissbrot vom Vortag, gewürfelt
2,5 dlMilch, heiss
100 gButter, weich
100 gZucker
4Eigelb
½ TLZimt
1 TLVanillepaste
120 ggemahlene Mandeln
4Eiweiss, steif geschlagen
600 gKirschen, entsteint, ohne Saft
1 ELMandelblättchen, nach Belieben, zum Bestreuen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h10min
  1. Zopf oder Brot mit Milch übergiessen, stehen lassen, bis die Milch aufgesogen ist. Mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  3. Butter, Zucker und Eigelb miteinander schaumig rühren. Zimt, Vanillepaste, Mandeln und Zopf oder Brot beigeben, mischen. Eiweiss sorgfältig unter die Masse heben.
  4. Lagenweise mit den Kirschen in die bebutterte Auflaufform geben, mit Kirschen abschliessen.
  5. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens ca. 40 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit den Mandelblättchen bestreuen. Heiss servieren.

Zusammen mit einer Vanillesauce servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2722kJ / 650kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 57g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.