• Drucken
Pouletbrüstchen mit Apfel-Mandel-Füllung an Cidre-Sauce
Pouletbrüstchen mit Apfel-Mandel-Füllung an Cidre-Sauce

Pouletbrüstchen mit Apfel-Mandel-Füllung an Cidre-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Pouletbrüstchen mit Apfel-Mandel-Füllung an Cidre-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zahnstocher
Füllung:
100 ggemahlene Mandeln
½Apfel, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
2 ELRahmquark
1 ELglattblättrige Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer
4Pouletbrüstchen, je ca. 120 g
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
Sauce:
1,5 dlCidre (Apfelwein) oder Süssmost
100 gÄpfel, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
2 dlDoppelrahm
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Füllung alle Zutaten mischen.
  2. Pouletbrüstchen zum Füllen aufschneiden, flach drücken und würzen. Mit Füllung bestreichen. Aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. In aufschäumender Bratbutter 10-15 Minuten braten. Warm stellen.
  3. Für die Sauce Bratsatz mit Cidre oder Süssmost auflösen und auf 1 dl einkochen. Äpfel beifügen und knapp weich kochen. Doppelrahm dazugiessen, kurz durchkochen und würzen.
  4. Die Cidre-Sauce auf vorgewärmte Teller verteilen. Die Pouletbrüstchen aufschneiden und darauf anrichten.

Dazu passen Teigwaren.

1 Portion enthält:

Energie: 2324kJ / 555kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.