• Drucken
Holundersauce
  • 15min
Holundersauce

Holundersauce

Saison
Diese würzige Sauce mit Rotwein und Holundergelee ist ein Traum und passt perfekt zu Wild. Einfach, dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern.
  • Drucken
back to top

Holundersauce

  • Drucken

Zutaten

Für etwa 4 dl Sauce

MengeZutaten
2 dlRotwein
1 - 2 dlWildsauce oder Wildfond (aus dem Glas)
2 - 3 ELHolundergelee
2 - 3 ELSaucenhalbrahm
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz
40 gkalte Butter, in Stückchen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Auf dem Tisch in15min

Ansicht wechseln

  1. Die Zutaten vorbereiten ("mise en place").
  2. Rotwein und Wildsauce oder -fond zusammen aufkochen und etwas einkochen lassen.
  3. Holundergelee und Saucenhalbrahm beigeben, das Ganze auf die Hälfte einköcheln lassen und würzen.
  4. Mit dem Pürierstab oder dem Schwingbesen kräftig aufschlagen und die kalte Butter stückchenweise unterarbeiten.

Passt zu Wild, Wildgeflügel und Entenbrust.

1 dl enthält:

Energie: 649kJ / 155kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.