• Drucken
Sauce Hollandaise klassisch
  • 20min
  • Vegetarisch
Sauce Hollandaise klassisch

Sauce Hollandaise klassisch

Bravo!du kochst saisonal
Die klassische Sauce Hollandaise selber machen: Dank dieses Rezepts mit Wein, Eier, Butter und Essig gelingt sie sicher und wird mit Genuss belohnt!
  • Drucken
back to top

Sauce Hollandaise klassisch

  • Drucken

Zutaten

Für 2 dl Sauce

MengeZutaten
Reduktion:
4 ELWeisswein
1 ELWeissweinessig
1 ELWasser
½Zwiebel, fein gehackt
1Petersilienstängel
6Pfefferkörner, grob zerdrückt
1Lorbeerblatt
2Eigelb
100 gButter, kalt, in Stücken
Salz
Pfeffer
einige Tropfen Zitronensaft

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min

Ansicht wechseln

  1. Wein bis und mit Lorbeerblatt aufkochen, Hitze reduzieren, die Reduktion bis auf 2 EL einkochen. Reduktion absieben und auskühlen lassen.
  2. Eigelb und Reduktion in einer Chromstahlschüssel verrühren. Unter ständigem Rühren über dem heissen Wasserbad schaumig schlagen.
  3. Butter portionenweise unter Rühren dazugeben, bis die Sauce cremig ist.
  4. Sauce würzen, mit Zitronensaft abschmecken und sofort servieren.

Passt zu Spargeln, Fisch und Salzkartoffeln

Gerinnt die Sauce, 2 EL eiskaltes Wasser oder einen Eiswürfel dazugeben. Rühren, bis die Sauce wieder cremig ist.

1 dl enthält:

Energie: 1909kJ / 456kcal, Fett: 48g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 4g

Video

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.