• Drucken
Sauce Hollandaise schnelle Variante
  • 10min
  • Vegetarisch
Sauce Hollandaise schnelle Variante

Sauce Hollandaise schnelle Variante

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 67 Stimmen)
back to top

Sauce Hollandaise schnelle Variante

  • Drucken

Zutaten

Für 3-4 Portionen

MengeZutaten
4Eigelb
weisser Pfeffer aus der Mühle
Salz
1 - 2 TLZitronensaft
200 gkalte Butter, in Stückchen
Salz
Cayennepfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Auf dem Tisch in10min
  1. Die Zutaten vorbereiten.
  2. Die Eigelb im Wasserbadpfännchen verquirlen, Pfeffer, Salz und Zitronensaft dazugeben.
  3. Ins vorbereitete Wasserbad stellen, unter Rühren mit dem Schwingbesen ein kleines Stück der kalten Butter dazufügen.
  4. Die restliche kalte Butter stückchenweise unterrühren. Erst wieder ein Butterstückchen beigeben, wenn das vorherige von der Sauce aufgenommen ist, sodass eine sämige, dickliche Sauce entsteht.
  5. Ab und zu das Pfännchen aus dem Wasserbad nehmen, damit die Sauce nicht zu heiss wird, und würzen.

Kurz vor dem Servieren 3-4 Esslöffel geschlagenen Rahm unter die Sauce heben, dann wird sie zur Sauce Mousseline.

Sechs Abwandlungsideen für die Sauce Hollandaise
Dem Grundrezept eine Prise Safran beigeben und mit Pfeffer gut abschmecken.
In die fertige Sauce 3 Esslöffel fein geriebener Schabziger und 3 Esslöffel Rahmquark geben.
Dem Grundrezept den Saft einer Blutorange und abgeriebene Orangenschale beigeben.
Dem Grundrezept 2-3 Esslöffel Tomatenpüree beigeben.
Dem Grundrezept 3 Esslöffel sehr fein gehackte Radieschen und 1 Esslöffel frischen Kerbel beigeben.
Dem Grundrezept 3 Esslöffel frisch geröstete Haselnüsse, fein gehackt, und 1 Esslöffel frisch geriebener Meerrettich beigeben.

1 Portion enthält:

Energie: 1821kJ / 435kcal, Fett: 47g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.