Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Aprikosen-Pavlova
  • 3h20min
  • Vegetarisch
Aprikosen-Pavlova

Aprikosen-Pavlova

Pavlova gehört zu den einfachsten Kuchen aller Zeiten. Das Tortenrezept mit Aprikosen schmeckt herrlich fruchtig. Chochdoch mit Mimi.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 20 Stimmen)
back to top

Aprikosen-Pavlova

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Stück
MengeZutaten
Backpapier
4 Eiweiss
1 Prise Salz
200 g Zucker
2 dl Rahm, steif geschlagen
150 g Rahmjoghurt nature (griechische Art)
1 Päckchen Vanillezucker
2-3 Aprikosen, püriert
1-2 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
5-6 Aprikosen, in Schnitzen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen2h
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in3h20min
  1. Backofen auf 150°C Heissluft/Umluft (170°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Nach und nach Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und sehr fest ist.
  3. Auf ein Backpapier einen Kreis zeichnen von ca. 20 cm Durchmesser, Papier drehen und auf das Blech legen. Eiweissmasse kreisförmig darauf verteilen, Rand mit einem Gummischaber hochziehen.
  4. Eiweissmasse auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen. Ofentemperatur auf 120°C reduzieren und Eiweiss ca. 1 1/2 Stunden trocknen lassen. Anschliessend im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen mindestens 1 Stunde auskühlen lassen (eine Holzkelle zwischen Tür und Ofen klemmen).
  5. Kurz vor dem Servieren Rahm, Joghurt und Vanillezucker mischen. Rahmmasse auf dem Eiweiss verteilen.
  6. Aprikosenpüree, Zitronensaft und Zucker mischen, auf den Rahm geben, mit den restlichen Aprikosen garnieren.

Andere Früchte oder Beeren verwenden, z.B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Nektarinen, Pfirsiche.

Mimis Tipp:

Andere Früchte oder Beeren verwenden, z.B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Nektarinen, Pfirsiche.

Energie: 1495kJ / 357kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.