Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Raclette-Burger
  • 40min
Raclette-Burger

Raclette-Burger

Saison
Unser Burger King - der Raclette-Burger! Das Rezept mit Hackfleischburger, Rotkraut, Zwiebeln und Raclettekäse ist der Hit! Nur bei Chochdoch mit Silas.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.6 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Raclette-Burger

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
100 g Rotkraut
2 EL Apfelessig
½ dl Wasser
1 TL Rohrzucker
Salz, Pfeffer
4 Bagels oder Burgerbrötchen
Butter zum Bestreichen
Bratbutter oder Bratcrème
4 Hackfleischburger à je ca. 100 g
4 Scheiben Raclettekäse, à je ca. 50 g
1 Zwiebel, halbiert, in Streifen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Kabis in feine Streifen schneiden.
  2. Apfelessig, Wasser und Zucker in eine kleine Pfanne geben.
  3. Kabis dazugeben und zugedeckt 15 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 160°C) vorheizen.
  5. Brötchen halbieren, Schnittflächen mit Butter bestreichen, auf das Backblech legen.
  6. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Burger auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Auf das Blech legen, je 1 Scheibe Raclettekäse darauflegen, für ca. 8 Minuten zusammen mit den Brötchen in den Ofen schieben.
  7. Zwiebeln in derselben Pfanne kurz dünsten.
  8. Burger zusammensetzen: erst Rotkraut, dann Hackfleischburger mit Raclettekäse, dann Zwiebeln, zum Schluss Deckel.
Energie: 2240kJ / 535kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.