• Drucken
Apfel-Quark-Muffins mit Caramelkern
  • 50min
  • Vegetarisch
Apfel-Quark-Muffins mit Caramelkern

Apfel-Quark-Muffins mit Caramelkern

Saison
Muffins? Immer. Flüssiger Caramelkern, saftiger Quarkteig mit Äpfeln und Schlagrahm-Topping - dieses Rezept ist göttlich. Vloggerin Mimi zeigt, wies geht.
back to top

Apfel-Quark-Muffins mit Caramelkern

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
Muffinblech mit 12 Vertiefungen oder 12 Silikonförmchen
12 Papierbackförmchen oder Butter für die Vertiefungen des Muffinblechs
Spritzsack mit Tülle
Teig:
1Ei
100 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
120 gButter, weich
250 gMehl
1 PäckchenBackpulver
1 TeelöffelZimt
1 PriseSalz
250 gHalbfett-Quark
2Äpfel, geschält, in kleinen Würfeln, mit
3 ELZitronensaft vermischt
50 gNüsse, z.B. Mandeln oder Haselnüsse, gehackt
Topping:
1,5 dlCaramelsauce
1 dlVollrahm, steif geschlagen
50 gRahmquark
12Nüsse, z.B. Mandeln oder Haselnüsse, zum Garnieren

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Teig: Ei, Zucker und Vanillezucker 5-10 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig rühren.
  2. Backofen auf 160°C Heissluft/Umluft (Unter-/Oberhitze 180°C) vorheizen.
  3. Butter beigeben, gut darunterrühren.
  4. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz mischen, über die Masse sieben, Quark dazugeben, alles verrühren.
  5. Äpfel und Nüsse mit einer Kelle unter die Masse rühren.
  6. Papierbackförmchen in das Muffinblech stellen oder Blech ausbuttern. Teig mit einem Glacélöffel oder mit einem Löffel in die Vertiefungen verteilen.
  7. Muffins auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.
  8. Mit einem Küchenmesser oder einem Pariserlöffel ein Loch in die Mitte der Muffins schneiden (nicht bis ganz unten).
  9. Caramelsauce hineinfüllen. Rahm mit dem Quark mischen, mit dem Spritzsack oder mit einem Teelöffel auf die Muffins geben. Mit einer Nuss verzieren.

*Du kannst gekaufte oder selbst gemachte Caramelsauce verwenden. Ein Rezept für selbst gemachte Caramelsauce findest du hier - einfach in die Rezeptsuche das Stichwort Caramelsauce eingeben.

1 Stück enthält:

Energie: 1512kJ / 361kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.