Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Cupcake Truffe Surprise
  • Vegetarisch
Cupcake Truffe Surprise

Cupcake Truffe Surprise

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 80 Stimmen)
back to top

Cupcake Truffe Surprise

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
12 Papierbackförmchen für die Vertiefungen
1 Spritzsack mit grosser gezackter Tülle
Teig:
60 g weiche Butter
160 g Zucker
30 g Kakaopulver
150 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
1 Prise Salz
1,8 dl Milch
1 Ei
12 Truffes
Schokolade-Ganache:
3 dl Vollrahm
300 g dunkle Schokolade, fein gehackt
Goldener Hagelzucker zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Teig: Alle Zutaten bis und mit Salz mit dem Mixer auf niedrigster Stufe gut verrühren. Milch mit Ei verquirlen, zur Masse geben. Bei mittlerer Geschwindigkeit zu einem glatten Teig verrühren.
  2. 2/3 Teig gleichmässig in die vorbereiteten Vertiefungen geben. In jede Vertiefung je ein Truffe in der Mitte platzieren. Restlichen Teig darüber verteilen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Muffins 5 Minuten in der Form lassen, dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  3. Schokolade-Ganache: Rahm in einer Pfanne erhitzen. Schokolade in eine Schüssel geben. Rahm dazugiessen, rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.
  4. Schokolademasse in den Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Tupfenartig von der Mitte her auf die Cupcakes spritzen.
  5. Mit Hagelzucker garnieren.

Schokolade-Ganache lässt sich in einem luftdichten Gefäss 1 Monat im Kühlschrank aufbewahren.

Energie: 1796kJ / 429kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.