• Drucken
Schokoladen Herzen
  • Vegetarisch
Schokoladen Herzen

Schokoladen Herzen

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Schokoladen Herzen

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück

MengeZutaten
Silikon-Herzförmchen
Je 1 Herz-Ausstechförmchen von ca. 2,5 und 4 cm ø
Spritzsack mit grosser gezackter Tülle
Butter und Mehl für die Förmchen
Teig:
40 gButter
80 gdunkle Schokolade
2Eigelb
40 gZucker
70 ggemahlene Mandeln
2 ELMehl
1 ELMaisstärke
1Eiweiss
1 Msp.Salz
¼ TLBackpulver
1 ELZucker
Garnitur:
1 Rolle roter Marzipan, 80 g
Puderzucker zum Auswallen
2 dlRahm
1 PäckchenRahmhalter
ca. ELKakaopulver

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Erst Butter bei kleiner Hitze schmelzen, Pfanne von der Platte ziehen, Schokolade beigeben und in der heissen Butter schmelzen lassen. Eigelb und Zucker zu einer hellen schaumigen Masse schlagen. Schokolade-Butter daruntermischen. Mandeln mit Mehl und Maisstärke mischen. Eiweiss mit Salz und Backpulver steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Lagenweise mit den Mandeln auf die Ei-Masse geben, sorgfältig darunterziehen.
  2. Masse in den ausgebutterten und bemehlten Förmchen verteilen.
  3. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen, aus den Förmchen nehmen, vollständig auskühlen lassen.
  4. Garnitur: Marzipan auf wenig Puderzucker ca. 3 mm dick auswallen, Herzen ausstechen. Rahm mit Rahmhalter und 2 EL gesiebtem Kakaopulver steif schlagen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen. Je einen Rahmgupf auf die Herzen spritzen, mit wenig Kakaopulver bestäuben. Herzen hineinstecken.

Was heisst "flexitarisch"? Und bist du vielleicht selbst Flexitarier:in? Finde es heraus.

1 Stück enthält:

Energie: 1327kJ / 317kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.