• Drucken
Zopf-Osterhasen
  • 2h25min
  • Vegetarisch
Zopf-Osterhasen

Zopf-Osterhasen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 212 Stimmen)
back to top

Zopf-Osterhasen

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Butterzopf-Osterhasen
MengeZutaten
Backpapier
500 g Mehl
1 TL Salz
20 g Hefe
2,5 dl Milch
125 g Butter
1  Eigelb
1 EL Rahm
Dekoration für das Gesicht (nach Belieben)
je eine Tube weisse und braune Dekorschrift
oder etwas Puderzuckerglasur und wenig dunkle, geschmolzene Schokolade

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen35min
  • Aufgehen lassen1h30min
  • Auf dem Tisch in2h25min
  1. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, in die Mulde giessen. Butter in der Pfanne schmelzen, von der Platte nehmen, restliche Milch dazugeben und alles in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig vierteln. Für den ersten Hasen aus einem Teigviertel Bauch formen und auf das vorbereitete Backblech legen. Aus einem weiteren Teigviertel Kopf, Ohren, Nase, Beine und Arme formen. Einzelteile mit etwas Wasser aneinander kleben. Mit den restlichen Teigvierteln gleich verfahren.
  3. Hasen ca. 30 Minuten aufgehen lassen. Eigelb mit Rahm mischen, Hasen bestreichen.
  4. In der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens ca. 35 Minuten backen.
  5. Gesicht gemäss Bild dekorieren.

1 Stück enthält:

Energie: 5862kJ / 1400kcal, Fett: 59g, Kohlenhydrate: 187g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.