Rezepte & Kochideen
Meringues-Ringe mit Vanillerahm und Heidelbeeren
  • Vegetarisch
Meringues-Ringe mit Vanillerahm und Heidelbeeren

Meringues-Ringe mit Vanillerahm und Heidelbeeren

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Meringues-Ringe mit Vanillerahm und Heidelbeeren

Zutaten

ergibt ca. 18 Stück

MengeZutaten
Papier für das Blech
Meringues
4 Eiweiss
2 EL Zitronensaft
½ Zitrone, abgeriebene Schale
200 g Zucker
2,5 dl Rahm, geschlagen
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
300 g Heidelbeeren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Meringues das Eiweiss zu leichtem Schnee schlagen, Zitronensaft und -schale dazugeben. Zucker einrieseln lassen und 10 Minuten weiterschlagen, bis eine feste, glänzende Masse entsteht.
  2. Die Eiweissmasse in einen Spritzsack füllen und Ringe von ca. 7 cm Durchmesser auf das mit Backpapier belegte Blech spritzen.
  3. Im auf 100 °C vorgeheizten Backofen während 1 ¼ Stunden auf der untersten Rille, wenn möglich mit Umluft, trocknen lassen.
  4. Rahm mit Vanillemark mischen. Die Meringues auf Tellern anrichten, mit Vanillerahm und Heidelbeeren garnieren.
Energie: 423kJ / 101kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 1g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.