ch sign

Jo­gurt-Re­zep­teDesserts, Kuchen, Glaces & Shakes

Jogurt lässt sich in herrliche Desserts, Backwaren, Smoothies und Shakes verwandeln. Wir zeigen Schweizer Jogurt vorwiegend von seiner süssen Seite.

Trifle mit Schweizer Jogurt. Deliziööös!

Jogurt macht immer eine gute Figur

Erfrischend und leicht sind Rezepte mit Schweizer Jogurt. Es entstehen herrliche Desserts, Kuchen oder Drinks daraus. Aber auch Dips und Dressings schmecken sehr gut mit Jogurt. Einzig zum Kochen ist Jogurt nicht geeignet, weil es beim Erhitzen gerinnt.

Ver­brauchs­da­tum ab­ge­lau­fen?

Viele Jogurts, deren Verbrauchsdatum abgelaufen ist, können Sie noch geniessen. Solange der Becher unbeschädigt und der Inhalt schimmelfrei ist sowie das Jogurt noch gut riecht. Kein Problem.

Re­zept-Tipp der Redaktion

Jogurt und Poulet. Ein schmackvolles Paar.

Mein Name ist Jogurt

Jogurt ist ein Lebensmittel, das es fast auf der ganzen Welt gibt. Und das Erstaunliche ist, in über 40 Sprachen wird es auch Jogurt genannt. Jogurt kannte man schon im 6. Jh. vor Christus. Heute kommen die unterschiedlichsten Jogurtsorten auf den Tisch. Wie zum Beispiel Jogurt griechischer Art, probiotische Jogurt oder seit Neustem auch Jogurt mit erhöhtem Proteingehalt. Bei diesen Jogurt wird entweder Milchprotein zugegeben oder mehr Milch verwendet, was den Proteingehalt erhöht. Alles rund um die bekanntesten Schweizer Jogurtsorten, ihre Bedeutung in der heutigen Ernährung, wichtige Fakten und Informationen finden Sie auf unserer Webseite hier:

Weiterempfehlen
Drucken